Shave ‘n’ Shower
Wartezeit
4Wochen
Wartezeit
4Wochen
Zutaten
Anleitung
  1. Die Lauge unter Beachtung der Sicherheitshinweise anrühren und abkühlen lassen.
  2. Die festen Fette in einem Wasserbad schmelzen, Wärmezufuhr stoppen und flüssigen Öle hinzugeben. Ebenfalls auf 30°C – 40°C abkühlen lassen.
  3. Nun kann die Lauge durch ein engmaschiges Sieb in die Fette gegeben werden. Gut mit einem Kochlöffel (Plastik!) umrühren und mit dem Pürierstab weiter machen. Nur kurz pürieren und abwechselnd umrühren. Der Seifenleim sollte nicht zu dick werden.
  4. Zeichnet der Seifenleim leicht ab kann der gewünschte Duft hinzugegeben werden.
  5. Die Hälfte der Masse in eine separate Schüssel geben. Dort rühre ich die Aktivkohle ein und bedecke den Boden der Kastenform mit einem Teil davon. In den anderen Teil des Seifenleims kann das Kaolin eingerührt werden.
  6. In den Rest der dunklen Masse gebe ich etwas hellen Seifenleim, sodass der Leim etwas heller wird und gebe diesen auf die dunklere Masse in die Kastenform. So geht es weiter bis nur noch helle Masse übrig ist, die zum Schluss in die Blockform kommt.
  7. Gut isolieren und mindestens 24 Stunden stehen lassen.